Thüringen

Worum geht’s?

In den Aufgaben „Worum geht’s?“ können die Schüler mündlich oder schriftlich, individuell oder in der Gruppe arbeiten. Hier geht es darum, den Textinhalt zu besprechen.

  1. Wie heißt die Landeshauptstadt von Thüringen?
  2. Was ist der Jen-Tower?
  3. Wer war Friedrich Wilhelm Fröbel?
  4. Warum wird das Bundesland „das grüne Herz von Deutschland“ genannt?
  5. Woraus besteht die Thüringer Bratwurst?
  6. In welcher Stadt lebten Goethe und Schiller?
  7. Was produziert die Firma Carl Zeiss?
  8. Was ist typisch für den Bauhaus-Stil?

Schreib mal was!

Bei dieser Übung können die Schüler ihre schriftlichen Fähigkeiten durch kreatives Schreiben verbessern. Die folgenden Schreibaufgaben können allein oder zu zweit beantwortet werden.

  1. Eine spannende Übernachtung im Thüringer Wald.
  2. Werbeplakat: eine Sehenswürdigkeit in Thüringen.
  3. Eine Beschreibung des Autos Wartburg.

Zeichne mal was!

Mithilfe des Zeichenprogramms Google SketchUp kann man einen Architektenwettbewerb in der Klasse veranstalten.

Alle Schüler können Bauhaus-inspirierte Gebäude erstellen und diese der Klasse präsentieren.

ASSOSIERT INNHALD

Spaghetti-Eis

Bayern

Jung sein